Beiträge


Elternbeiträge werden für das ganze Kindergartenjahr entrichtet, da die Betriebskosten des Kindergartens (auch bei Abwesenheit der Kinder) weiterlaufen.

Der Elternbeitrag wird in 12 Monatsbeiträgen erhoben.
Es kann jederzeit eine Angleichung an die allgemeine Kostenentwicklung erfolgen. Eine Beitragsermäßigung aus sozialen Gründen kann auf Antrag gewährt werden.

In besonderen Fällen übernimmt das Jugendamt bzw. das Sozialamt ganz oder teilweise die Kosten für den Besuch der Einrichtung. Antragsformulare liegen im Kindergarten bereit. 




Anmeldung, Verfahren und Fristen


Wir bieten im Februar jeden Jahres eine Anmeldewoche an. Jeweils am Samstag vor der Anmeldewoche findet unser

"Tag der offenen Türe"

statt, an dem die Möglichkeit besteht, unseren Kindergarten kennenzulernen. 

Bekanntgabe der Anmeldewoche ist durch die öffentliche Presse, Gemeindeblatt, Aushänge und Elternbriefe. Angemeldet werden können alle Kinder, die zu Beginn des Kindergartenjahres 2,5 Jahre alt sind oder im Laufe des Kindergartenjahres 3 Jahre alt werden, im Kindergartenalter sind oder die Grundschule der 1. bis 5. Klasse besuchen. Sind noch Plätze verfügbar, können Kinder auch während des Jahres aufgenommen werden. Es freut uns immer, wenn die Kinder beim Anmeldegespräch dabei sind.

Der Anmeldewoche folgt ein Kennenlernnachmittag für alle neuen Kindergartenkinder und Eltern und ein Informationsabend für alle Eltern unserer Schulkinderbetreuung. Im Juli/ August finden dann unsere Schnuppertage für alle neuen Kindergartenkinder statt, die individuell von der Anzahl und Dauer f
ür jedes Kind mit der einzelnen Gruppenleitung abgesprochen werden können.